Morfit Logo
BETRIEBSSYSTEM
SearchKontaktHilfeHome

Computer startet nicht


Beim Drücken des Startknopfes leuchtet das Lämpchen des Schalters kurz auf, der Computer startet nicht.

Lösung:

Sämtliche(!) Peripherie, Netzstrom und Batterie entfernen

1. PowerManagementUnit (PMU)-Reset furchführen :
Shift-Ctrl-Alt-PowerButton 5 Sekunden lang gedrückt halten..., loslassen..., weitere 5 Sekunden warten... (dabei passiert nix, nicht wundern :-)
Die PMU funktioniert selbständig mit eigenem Speicher.

...... 10 Minuten warten ....... .... ....

2. Netzstrom einstecken & Batterie wieder einstecken

3. Nochmals PMU-Reset furchführen :
Shift-Ctrl-Alt-PowerButton 5 Sekunden lang gedrückt halten..., loslassen..., weitere 5 Sekunden warten...

4. In Open Firmware rebooten (beim Einschalten "Apfel-Alt-O-F" gedrückt halten)

5. In der Open Firmware "reset-nvram" (ohne Anführungszeichen) eintippen (als Bestätigung bekommt man ein "ok")

6. In der Open Firmware "set-defaults" (ohne Anführungszeichen) eintippen (als Bestätigung bekommt man ein "ok")

7. In der Open Firmware "reset-all" (ohne Anführungszeichen) eintippen (das PowerBook macht einen Reboot)


8. Nach dem Hochfahren müssen Datum & Uhrzeit neu eingestellt werden, da diese beim PMU-Reset zurückgesetzt werden...


9. Peripherie wieder anschliessen... FERTIG!


P.S. Wenn du diesen Artikel ausdruckst, solange der Computer noch läuft, hast du im Ernstfall gewisse Vorteile...;-)







Links zum Thema:
Mac startet nicht mehr