Morfit Logo
BETRIEBSSYSTEM
SearchKontaktHilfeHome

mehrere Homeverzeichnisse, verschiedene Disks

Erstellt: 18.06.2005
Betriebssystem: OSX PantherOSX Tiger
Level: plus
Aktualisiert: 24.06.2007
Kommentare: 0 Kommentare
Bewertung:
Mehrere Homeverzeichnisse auf verschiedenen Disks aktivieren

System

Offensichtlich kannst du der Eigenschaft (property) home im «Netinfo Manager» mehrere Werte (values) zuweisen.
  • Starte das Programm «Netinfo Manager» (in /Programme/Dienstprogramme)
  • Klicke in der mittleren Spalte auf users
  • Wähle deinen Benutzernamen
  • Selektiere die Eigenschaft home und füge einen neuen Wert hinzu. Beispielsweise /Volumes/externe_disk/benutzer/beispiel, beachte: alles nach /Volumes/ ist der Pfad zu deinem Benutzerordner auf der externen Disk ist. Der erste Wert zeigt jetzt auf den Benutzerordner auf einer externen Festplatte, der zweite Wert auf den Benutzerordner deiner internen Disk.

Jedesmal wenn du dich anmeldest, checkt der Rechner, ob die externe HD angeschlossen ist.während die externe Festplatte angeschlossen ist, Falls ja,erhältst du alle Einstellungen und Dokumente von dort.
Meldest du dich an deinem Konto an, ohne dass die externe Disk aktiv ist, arbeitest du mit dem Benutzerordner auf deiner internen Festplatte.

Wann bringt mir das was?

Wenn ich an verschiedenen Orten arbeiten will und nicht den ganzen Computer immer mitschleppen will, kann ich auf diese Weise auch Daten sichern, vor allem, wenn ich die Ordner zusätzlich synchonisiere.



Kommentare

  Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen 


(Die E-Mail Adresse wird nicht publiziert!)

Bitte tragen Sie noch den Prüfcode ein. Dieser dient dazu automatisch generierte Spameinträge zu verhindern.








Links zum Thema:

19.03.2008
Leopard Server Quickstart Guide
It's primary purpose is to get you up and running quickly, overcoming common hurdles...
Apple Servers Docs