Morfit Logo
VOLKSSCHULE
SearchKontaktHilfeHome

Berührungsbereich Schule-Familie

Erstellt: 29.04.2005
Betriebssystem: OSX PantherOSX Tiger
Level: basic
Aktualisiert: 25.06.2007
Kommentare: 0 Kommentare
Bewertung:
Systeme: Schule – Familie
Die zwei Systeme Schule und Familie sind eigentlich von Natur aus schwierig in der Zusammenarbeit.
Eigentlich haben beide gleiche Interessen: Wohl des Kindes. Nur sind das Verständnis, die Ziele und die Idee grundverschieden, weil der Blickwinkel und die Vorstellung des Weges andere sind.

Die persönliche Bindung und Verantwortung, die bei Eltern so stark ist, ermöglicht einen anderen Zugang zum Kind, verunmöglicht aber gleichzeitig ein distanziertes Betrachten der Situation.
Die Lehrkräfte haben pädagogisch-didaktisches Know-how und den Vergleich mit vielen anderen Kindern.
Wenn sich beide Systeme konkurrenzieren, entsteht eine Abwehrhaltung, denn jede Partei geht davon aus, Recht zu haben. Die Schuldzuweisung erfolgt, ein Lern-Fortschritt wird erschwert.
Gelingt es einander zu ergänzen, profitieren die Kinder.

Chancen für die Zusammenarbeit sind Fragen wie:

  • Zuhören, Beobachten, Fragen
  • Wie verhält sich das Kind am anderen Ort?
  • Wie nehmen Sie das wahr?

Fragen, die in die Sackgasse führen:

  • Wer ist Schuld?
  • Was mache ich falsch?
  • Warum ist das nicht so, wie ich das will?





Kommentare

  Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen 


(Die E-Mail Adresse wird nicht publiziert!)

Bitte tragen Sie noch den Prüfcode ein. Dieser dient dazu automatisch generierte Spameinträge zu verhindern.