Morfit Logo
HARDWARE
SearchKontaktHilfeHome

Kabel und Stecker: Cinch

Erstellt: 28.02.2005
Betriebssystem: OSX PantherOSX TigerOSX Leopard
Level: basicplus
Aktualisiert: 09.09.2007
Kommentare: 0 Kommentare
Bewertung:
Cinch-Audio
Alle kennen diese Kabel. Es sind eigentlich zwei Kabel, die zu einem zusammengemacht sind. Sie sind leicht erkennbar an den weissen und roten Steckern.
Diese Kabel führen Tonsignale, je ein Kabel für einen Monokanal, ergibt dann ein Stereosignal.
Das Gegenteil eines Steckers ist die Buchse.
Die sit die Chinch Buchse. Ob du den weissen Stecker in die weisse oder in die rote Buchse steckst, spielt eigentlich keine Rolle, es funktioniert genauso. Manchmal ist es jedoch wichtig, dass der Ton links oder rechts ertönt, drum lieber weiss zu weiss, rot zu rot.
Vorsicht: Es gibt auch gelbe Chinch-stecker, die sind für das Videosignal (Bild).
Cinch Bild
Mit den Cinch-Kabeln kann auch ein Bildsignal übertragen werden. Dafür ist das Kabel mit den gelben Steckern vorgesehen.
Im Bild zu sehen ist ein Kabel, das auf der einen Seite die weiss/roten Tonstecker (Audio) plus den gelben Bildstecker (Video) zeigt.
Auf der Gegenseite befindet sich ein Klinkenstecker, der in eine MiniDVKamera passt. Mit diesem Kabel kann also Bild und Ton von der Digital-Vidokamera beispielsweise auf den Beamer oder den TV gebracht werden.
Kupplungen

Hast du zwei Kabel, die du verbinden willst, und es hängen an beiden Enden Stecker, brauchst du eine Kupplung. Diese gibt es Paarweise oder einzeln, oder aber auch im Dreierpack (mit Bildkanal)
Kupplungen gibt es mit Kabel oder ohne (nur die Stecker) hier im Beispiel:
Cinch - Klinkenstecker mit Kabel
Diese Kupplung hat kein Kabel dran:
Chinch-Klinkenstecker



Kommentare

  Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen 


(Die E-Mail Adresse wird nicht publiziert!)

Bitte tragen Sie noch den Prüfcode ein. Dieser dient dazu automatisch generierte Spameinträge zu verhindern.