Morfit Logo
SOFTWARE
SearchKontaktHilfeHome

Zeilen und Spalten

Erstellt: 30.10.2004
Betriebssystem: OSX PantherOSX Tiger
Level: basic
Aktualisiert: 24.06.2007
Kommentare: 0 Kommentare
Bewertung:
AppleWorks-Workshop Teil 4
AW:Zeilenabstandschalter
Wenn es um lange Texte geht, kann es hilfreich sein, den Zeilenabstand ein wenig zu vergrössern. Der Text wirkt dann etwas weniger schwer. Ich markiere den gewünschten Teil des Textes oder auch das gesamte Dokument und vergrössere dann mit Hilfe der kleinen Schalter (Bild1) den Zeilenabstand.
In der Regel sind 1,5 oder 2 gute Werte.

Aber es gibt auch noch weitere Möglichkeiten die Lesbarkeit des Textes zu verbessern. In Zeitschriften findest du oft mehrere Spalten anstelle eines grossen zusammenhängenden Textblocks. Mit einem Klick auf die Tasten (Bild 2) kannst du in AppleWorks die Spaltenanzahl entweder erhöhen oder verringern. Text, der schon vorhanden war, wird übrigens automatisch in die Spalten aufgeteilt, so dass du dir nicht mal darum Sorgen machen musst. Bei einer normalen Schriftgrösse von 12 bis 14 eignen sich zwei bis drei Spalten. Mehr ist eher schwierig zu lesen, als dass die Lesbarkeit verbessert.





Kommentare

  Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen 


(Die E-Mail Adresse wird nicht publiziert!)

Bitte tragen Sie noch den Prüfcode ein. Dieser dient dazu automatisch generierte Spameinträge zu verhindern.








Workshop
Absatz - Tabulatoren
Die einfachste Form der...
Appleworks-Workshop - Inhalt
Mit diesem Workshop...
Brief mit Datum
Einen einfachen Brief...
Die Werkzeuge
Wenn man ein leeres...
Kopf und Fuss, Noten und Zeilen
Fussnoten: Ich bringe...
Links und Ankerpunkte
Wie auch im Internet...
Textgliederungen
Textgliederungen kennen...
Zeilen und Spalten
Wenn es um lange Texte...

Google
Web www.morfit.ch