Morfit Logo
BETRIEBSSYSTEM
SearchKontaktHilfeHome

Netboot/Dhcp Manager stürzt ab

Erstellt: 06.07.2004
Betriebssystem: OSX PantherOSX Tiger
Level: pluspro
Aktualisiert: 08.09.2007
Kommentare: 2 Kommentare
Bewertung:
OS X Server 10.2 Servereinstellungen
Beim Konfigurieren des Netboot/Dhcp Managers unter Netzwerk kann es sein, dass sich das Programm verabschiedet, wenn die IP-Nummer des DNS -Servers eingegeben und gespeichert werden. Die Einstellung NetBoot/DHCP kann auch nicht wiedergestartet werden. Abhilfe kann geschaffen werden, indem im Account des Administrators, in der Library, im Ordner Preferences die Servereinstellungen gelöscht werden. Jetzt können die Einstellungen nochmals vorgenommen werden.




Kommentare

 
  • 1. | sologon , 13.01.2008


    Hallo,
    wie heißen die Servereinstellungen?

  • 2. | jufri , 30.01.2008


    Ich kann es nicht mehr überprüfen, da wir (zum Glück) keine 10.2 Server mehr haben, aber war das nicht:
    SystemConfiguration/preferences.plist ?
    Falls es das gibt, kannst du die ja mal auf den Schreibtisch verschieben. Falls es die Falsche war, wieder retour schieben.

Kommentar hinzufügen 


(Die E-Mail Adresse wird nicht publiziert!)

Bitte tragen Sie noch den Prüfcode ein. Dieser dient dazu automatisch generierte Spameinträge zu verhindern.








Server-Themen:
Variable i not possible
In einem Netzwerk wurden die Clients mit...
/var/usr/resolv.conf fehlt
Beim Erstellen eines Restore-Sets mit...
Netboot/Dhcp Manager stürzt ab
Beim Konfigurieren des Netboot/Dhcp Managers...
Vorsicht beim Userimport!
Vorsicht beim Userimport! Wenn Benutzer mit...
Einwahlprobleme nach Passwortänderung
Nach der Änderung des Passwortes kann sich...
Adobe Photoshop Elements - Netzwerkproblem
Pantherserver - PantherClient (alle...
So funktioniert ein Netzwerk
Nun, ganz so funktioniert es nicht immer...
Userimport von Jaguar auf Panther
Wir haben in unserer Schule die Jaguarserver...