Morfit Logo
SOFTWARE
SearchKontaktHilfeHome

AppleWorks Datei beschädigt

Erstellt: 03.07.2004
Betriebssystem: OSX PantherOSX Tiger
Level: basic
Aktualisiert: 24.06.2007
Kommentare: 0 Kommentare
Bewertung:

Problem:

Du versuchst eine Appleworks Datei, die aauf dem Server liegt, zu öffnen und es erscheint die Meldung: die Datei ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden.

Lösung 1:

AppleWorks auf 6.2.9 updaten, dort sollte das Problem nicht mehr vorkommen

Lösung 2:


Sichere die Datei zuerst auf die Harddisk des Clients und kopiere sie von dort auf den Server.

Wenn du direkt auf den Server speicherst, deaktiviere die Auto-save Funktion in apple works. Dies kann die Häufigkeit des Problems mindern:
  • öffne Appleworks
  • Wähle aus dem Menu Appleworks -> Einstellungen -> Allgemein
  • Auto-save Option deaktivieren
Betrifft:
AppleWorks 6.0 oder später
Mac OS X 10.2.3 bis 10.2.8
Apple File Protocol (AFP) servers including:
AppleShare IP
Mac OS X Server
Personal File Sharing in Mac OS 9 and Mac OS X
Third-party AFP servers (such as Novell, Macintosh Services for Windows, or Extreme Z-IP)



Kommentare

  Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen 


(Die E-Mail Adresse wird nicht publiziert!)

Bitte tragen Sie noch den Prüfcode ein. Dieser dient dazu automatisch generierte Spameinträge zu verhindern.








Links zum Thema: