Morfit Logo
BETRIEBSSYSTEM
SearchKontaktHilfeHome

BETRIEBSSYSTEM-Inhaltsüberblick

Erstellt: 21.06.2007
Betriebssystem: OSX PantherOSX Tiger
Level: basicplus
Aktualisiert: 08.09.2007
Kommentare: 0 Kommentare
Bewertung:
Computerrätsel 1b (grundlegende Anforderungen)       Computerrätsel 1b (grundlegende Anforderungen)

Kreuzworträtsel mit wichtigen Begriffen und deren Erklärungen. Einfacher, ohne Hilfen.

ganzer Artikel lesen








Computerrätsel 2 (erweiterte Anforderungen)       Computerrätsel 2 (erweiterte Anforderungen)



ganzer Artikel lesen








Computerrätsel 2b (erweiterte Anforderungen)       Computerrätsel 2b (erweiterte Anforderungen)

Kreuzworträtsel mit wichtigen Begriffen und deren Erklärungen. mittelschwierig, Ohne Hilfen.

ganzer Artikel lesen








      Computer-Kreuzworträtsel



ganzer Artikel lesen





Computerrätsel 1 (grundlegende Anforderungen)       Computerrätsel 1 (grundlegende Anforderungen)

Kreuzworträtsel mit wichtigen Begriffen und deren Erklärungen. Einfach, mit Hilfen.

ganzer Artikel lesen








      Anmerkungen mit Vorschau



ganzer Artikel lesen





Papierkorb will nicht leeren       Papierkorb will nicht leeren

hartnäckige Dateien löschen

ganzer Artikel lesen







Tastaturbelegung (Alutastatur Mac)       Tastaturbelegung (Alutastatur Mac)



ganzer Artikel lesen







besser Drucken mit Vorschau       besser Drucken mit Vorschau



ganzer Artikel lesen








Zeichenpalette unauffindbar       Zeichenpalette unauffindbar

In den Landeseinstellungen erscheint die Einstellung für die Zeichenpalettenicht mehr Die Sonderzeichenpalette erscheint nicht

ganzer Artikel lesen







      Druckerwarteliste veschwinden lassen



ganzer Artikel lesen





      Airportinhaltsuebersicht



ganzer Artikel lesen





Backups über AirDisk       Backups über AirDisk

Backups von Time Machine über USB-Festplatten, die an der AirPort Extreme-Basisstation angeschlossen sind.

ganzer Artikel lesen








Finder-inhaltsüberblick       Finder-inhaltsüberblick



ganzer Artikel lesen








      Eye TV an USB nicht erkannt



ganzer Artikel lesen







PDF erstellen       PDF erstellen

Pdf erstellen mit Druckbefehl

ganzer Artikel lesen






Programm bestimmen       Programm bestimmen

Jede Datei öffnet sich bei einem Doppelklick mit einem vorbestimmten Programm, dies kann geändert werden.

ganzer Artikel lesen






öffnen mit ...       öffnen mit ...

Du kannst einstellen, mit welchem Programm Dateiarten geöffnet werden sollen.

ganzer Artikel lesen





Speicherintervall einstellen       Speicherintervall einstellen

Speicherintervall für Timemachine selbst einstellen

ganzer Artikel lesen







Stack für benutzte Programme erstellen       Stack für benutzte Programme erstellen



ganzer Artikel lesen







      Text oder Bild mit anderem Programm öffnen



ganzer Artikel lesen





      Versteckte Finder-Dateien anzeigen



ganzer Artikel lesen





Leopard       Leopard

System neu aufbauen und nicht einfach drüberstülpen!

ganzer Artikel lesen







Time Machine auf Netzwer-Laufwerk legen       Time Machine auf Netzwer-Laufwerk legen



ganzer Artikel lesen






 OSX.RSPlug.A  Mac Trojaner       OSX.RSPlug.A Mac Trojaner



ganzer Artikel lesen






      Anmeldeproblem im Leopard



ganzer Artikel lesen





Applikationen und Leopard       Applikationen und Leopard



ganzer Artikel lesen







      Harddisk Formatierung für Time Machine



ganzer Artikel lesen





Timemachine       Timemachine



ganzer Artikel lesen





      Firmware Passwort deaktivieren



ganzer Artikel lesen





Verzeichnisdienste       Verzeichnisdienste

Die Verzeichnisdienste sind das Steuerungsteil des Macs im lokalen Netzwerk. Da es die Verzeichnisdienste schon lange gibt, sind nicht mehr alle Dienste auf dem neuesten Stand, andere sind jedoch zwingend erforderlich. Damit meint Apple alle im...

ganzer Artikel lesen







Airport: keine Hexerei       Airport: keine Hexerei

Um die AirPort-Basen von Apple zu konfigurieren und genau einzustellen bruchst du das AirPort Dienstprogramm. Der Assistent der AirPortSoftware kann schnell die wichtigsten Einstellungen vornehmen

ganzer Artikel lesen







Schlüsselbund       Schlüsselbund

Mit dem Dienstprogramm Schlüsselbund werden alle Kennwörter, Zertifikate und sichere Notizen verwaltet. Deshalb ist das Programm auch immer ein Sicherheitsspekt für den ganzen Mac. Mit diesem Dienstprogramm werden Schlüsselbund-Dateien...

ganzer Artikel lesen







Internet-Inhaltsüberblick       Internet-Inhaltsüberblick



ganzer Artikel lesen





Netzwerk/Server-Inhaltsüberblick       Netzwerk/Server-Inhaltsüberblick



ganzer Artikel lesen





Consistency check       Consistency check

Falls keine Restore oder startfähige System CD vorhanden ist, kann in der Unix Ebene ein sogenannter "consistency check" per Befehlszeile angestossen werden. (Oder wenns etwas schneller gehen soll!) $Prozedere: Unmittelbar nach einem Neustart...

ganzer Artikel lesen








Openfirmware-Passwort mit "U"       Openfirmware-Passwort mit "U"

Um in der Open Firmware das Passwort zu setzen, auf keinen Fall das "U" verwenden. Damit kann es zu Problemen beim Anmelden kommen. $Schnell ändern! Apple Care Knowledge Base

ganzer Artikel lesen







Arbeiten-Inhaltsüberblick       Arbeiten-Inhaltsüberblick



ganzer Artikel lesen





Aufbau-Inhaltsüberblick       Aufbau-Inhaltsüberblick



ganzer Artikel lesen





Computer - Allgemeinwissen-Inhaltsüberblick       Computer - Allgemeinwissen-Inhaltsüberblick



ganzer Artikel lesen





Terminal-Inhaltsüberblick       Terminal-Inhaltsüberblick



ganzer Artikel lesen





Ausschaltdialog       Ausschaltdialog

Mit der Tastenkombination: $Control - Auswurftastte öffnet sich ein Dialogfenster mit den Optionen: Ausschalten, Ruhezustand, Neustart Mit: $Befehl - Control - Auswurftaste lässt sich der Compouter zwangsabschalten.

ganzer Artikel lesen






Benutzer-rechte-Inhaltsüberblick       Benutzer-rechte-Inhaltsüberblick



ganzer Artikel lesen





CD oder DVD beim Start auswerfen       CD oder DVD beim Start auswerfen

Drücke beim Start so lange die Maustaste, bis die CD ausgeworfen wird. Dies geschieht, bevor das System startet.

ganzer Artikel lesen






      Computer startet nicht

Beim Drücken des Startknopfes leuchtet das Lämpchen des Schalters kurz auf, der Computer startet nicht. $Lösung: Sämtliche(!) Peripherie, Netzstrom und Batterie entfernen 1. PowerManagementUnit (PMU)-Reset furchführen : Shift-Ctrl-Alt...

ganzer Artikel lesen





Finder/System-Inhaltsüberblick       Finder/System-Inhaltsüberblick



ganzer Artikel lesen





Pflege/Fehlerbehebung-Inhaltsüberblick       Pflege/Fehlerbehebung-Inhaltsüberblick



ganzer Artikel lesen





Schreibtischdrucker       Schreibtischdrucker

Wenn du das Druckerdienstprogramm startest, und einen Drucker auf den Schreibtisch ziehst, legt Mac Os X ein Symbol für den Drucker an. Du kannst es nun Doppelklicken oder aber: Ziehe die Dateien, die du drucken willst auf dieses Symbol. Es...

ganzer Artikel lesen







Schriftenverwaltung-Inhaltsüberblick       Schriftenverwaltung-Inhaltsüberblick



ganzer Artikel lesen





Unix- Grundwissen-Inhaltsüberblick       Unix- Grundwissen-Inhaltsüberblick



ganzer Artikel lesen





sofort beenden       sofort beenden

Wenn man im Dock auf ein Symbol eines Programms klickt, erscheint als unterster Kontextmenupunkt: $beenden Hätl man beim Maausklick jedoch die Wahltaste gedrückt, verändert sich dieser Punkt in : $sofort beenden Einige Programme lassen...

ganzer Artikel lesen






Sicherheit-Inhaltsüberblick       Sicherheit-Inhaltsüberblick



ganzer Artikel lesen





eigene Homepage       eigene Homepage



ganzer Artikel lesen






Feststelltaste nervt       Feststelltaste nervt

Die Shift-(Feststell) Taste wird benutzt , wenn viel Text in Grossbuchstaben eingegeben werden muss. Häufig geschieht es, dass diese Shift-Taste aus versehen gedrückt wird. Wenn der Schreiber nicht auf den Bildschirm schaut, sondern auf die...

ganzer Artikel lesen






doodle.ch       doodle.ch

Du kennst das: 4 Personen suchen einen gemeinsamen Termin ... Das ist schier endlos! Mit Doodle kannst du das auch mit 14 Personen und es ist gar nicht kompliziert! Auf Doodle.ch gibts du die Termine mit Titel und Beschreibung ein, die in...

ganzer Artikel lesen






Strahlung bei DECT und WLAN       Strahlung bei DECT und WLAN

Zürich, Version vom 12. Januar 2004 $Wie hoch ist die Strahlung bei DECT- und WLAN-Installationen? Eine Broschüre des Bauamtes Zürich

ganzer Artikel lesen







Benutzerordner       Benutzerordner

Der Benutzerordner und die wichtigsten Unterordner Diese Struktur wird von etlichen Programmen verwendet. Du kannst deine Daten jedoch auch in andere Ordner speichern. Im Benutzerordner von Mac OS X 10.4 befinden sich – ähnlich wie bei Windows ...

ganzer Artikel lesen






CD und DVD brennen       CD und DVD brennen



ganzer Artikel lesen






Dateien-verschiedene Arten-verschiedene Endungen       Dateien-verschiedene Arten-verschiedene Endungen

Es gibt viele Programme, die Dateien speichern. Damit diese immer dem richtigen Programm zugeordnet und in der richtigen Form bereitstehen, benutzen viele Programme eigene Dateiformate, die mit eigenen Dateiendungen(-erweiterung) gespeichert w...

ganzer Artikel lesen






Postscript 1 Schriften, Fonts       Postscript 1 Schriften, Fonts

Problem: Unter Mac OS X 10.4 verursachen Postscript 1 Schriften Probleme und -verursachen abstürzende Programme ( Word ) -oder die Schriften können gar nicht dargestellt werden ( InDesign 2 ) -oder Dokumente lassen sich gar nicht ausdrucken....

ganzer Artikel lesen







      Anleitung Dateien und Einstellungen

Deine ersten Schritte können auf verschiedenen Gebieten, Bereichen stattfinden. -Zuerst muss ein Computer aufgesetzt werden, das heisst er muss eingerichtet werden. (-> Installation ). Meistens übernimmt das aber jemand für dich, wenn du noch...

ganzer Artikel lesen






Anleitungen Internet       Anleitungen Internet

Alle folgenden Anleitungen sind von einem Compifreak freundlicherweise zur Verfügung gestellt worden. Sie eignen sich hervorragend für den Einsatz im Schulunterricht. Dafür sind sie ursprünglich konzipiert worden. Besten Dank! Originalseite...

ganzer Artikel lesen






Netzwerkverbindung testen       Netzwerkverbindung testen

In einem Netzwerk ist es wichtig, dass Daten ohne Verlust zwischen Client und Router transportiert werden. Ist dies nicht der Fall kann es zu verschiedenen Problemen führen z.b. Keine Verbindung zum Server (Internetverbindung). Datenverlust...

ganzer Artikel lesen







Provider       Provider

Das ist ein Internetanbieter. Der ermöglicht dir den Zugang zum Internet. Ohne Provider kommst du nicht auf das Internet. Es gibt solche, die gratis sind, andere sind kostenpflichtig. Wenn du zum Beispiel dein Mail einrichten willst, musst du den...

ganzer Artikel lesen






Skype       Skype

Skype ist D I E Telefonsoftware für den Computer! Heute habe ich sie installiert. Innert 5 Minuten konnte ich von Computer zu Computer telefonieren. Keine 5 Minuten später war sogar der Weg ins Telefonnetz hergestellt. Die Installation war so,...

ganzer Artikel lesen






Alles über HTML       Alles über HTML

selfhtml.org ist die offizielle Heimatadresse des Web-Projekts SELFHTML. SELFHTML ist ein umfangreiches Web-Projekt. Die Informationen sind daher auf Subdomains verteilt. Die HTML-Programmiersprache (Hyper Text Markup Language) ist die...

ganzer Artikel lesen







Europa-Domain reservieren       Europa-Domain reservieren

Am 07.04. startet die Live Registrierung der neuen Europa-Domain .eu für Jedermann. Die Vergabe erfolgt nach dem Prinzip first come, first served. Bist du daran interessiert, kannst du unten in Bild klicken und dort reservieren lassen!

ganzer Artikel lesen






Internetdomains suchen       Internetdomains suchen

Hier kannst du herausfinden, wem welche Domain gehört, welche noch frei sind ...

ganzer Artikel lesen






Screen - lokaler Apple Händler       Screen - lokaler Apple Händler

Willkommen bei Screen an der Grundstr. 10b in 8712 Stäfa Tel. 01/796 18 20; Fax 01/796 18 21 screen@goldnet.ch $Öffnungszeiten Dienstag bis Freitag 16-18.30 Uhr Samstag 13-16 Uhr $Angebot: $Internet Wir bringen Sie «aufs Netz»:...

ganzer Artikel lesen






Homepage anmelden lassen       Homepage anmelden lassen

Ein Vergleich und eine Überprüfung der Ergebnisse konnte ich nicht vornehmen, da ich meine Seite selbst angemeldelt habe. Das waren aber ein ziemlicher Aufwand, vor allem brauchte es viel Zeit. Wenn die Anmeldung aber nach deinen Vorgaben...

ganzer Artikel lesen







TCP/IP Protokoll       TCP/IP Protokoll

Jeder einzelne Computer ist im Internet aufgrund einer IP Nummer eindeutig identifizierbar; Internet-Server haben meist eine statische (nicht ändernd) IP-Nummer. Andere Geräte, die nicht ständig verbunden sind, eine dynamische (immer wieder eine...

ganzer Artikel lesen






Homepage an Suchmaschine anmelden       Homepage an Suchmaschine anmelden

Was sind Metatags und wozu werden sie gebraucht ? ( ganzer Text im Original bei Sitesubmission.de Meta -Tags helfen bei der Steuerung und Beeinflussung von Suchmaschinen im Internet. Sie können bewirken, dass deine Positionierung in den...

ganzer Artikel lesen






Google Earth Mac       Google Earth Mac

Download Google Earth Die Software ist ein Hit. Die Geschwindigkeit, mit der sich der Betrachter über die Erdoberfläche bis zur eigenen Hausnummer bewegt, ist atemberaubend. Leider sind die Karten in der Schweiz nur spärlich genau, aber z. B....

ganzer Artikel lesen






Shiira       Shiira

Shiira ist ein japanisches Projekt und stellt einen Browser her, der auf Apples Webkit-Rendering aufbaut. Nun ist Shiira auch in Deutsch erhältlich. Ziel ist es, einen besseren Browser als Safari anzubieten. Es ist ein Open-Source-Projekt. Shiira...

ganzer Artikel lesen






Spotlight-Index neu erstellen       Spotlight-Index neu erstellen

Es kann sein, dass Spotlight oder Mail Mühe haben, Dokumente oder Mails zu finden. Das liegt meistens daran, dass der Index defekt ist. Um das zu beheben, muss er neu erstellt werden. Dies ist keine Hexerei und kann im Terminal bewerkstelligt...

ganzer Artikel lesen






Tiger: erhöhte Sicherheitseinstellungen       Tiger: erhöhte Sicherheitseinstellungen

Firmware Passwort -1. Starte das “Open Firmware Kennwort” Tool im Dienstprogramme Ordner. (Falls nicht vorhanden muss dieses ab der OSX 10.4 Installations DVD geladen werden) -2. Erstelle ein sicheres Passwort (das niemand erraten kann, das...

ganzer Artikel lesen






gesichert oder nicht?       gesichert oder nicht?

Du kannst jedem Dokument ansehen, ob es gesichert ist oder nicht: Achte auf den roten Knopf, auf den du klickst, um einen Ordner oder ein Dokument zu schliessen. Befindet sich darin ein dunkler Punkt,wie im bild, ist das Dokument noch nicht...

ganzer Artikel lesen






Dashboard ausschalten       Dashboard ausschalten

In diesem Fall kannst du es abstellen. Das kannst du auf verschieden Arten: -Du schreibst den untenstehenden Befehl im Terminal (oder kopierst ihn) defaults write com.apple.dashboard mcx-disabled -boolean YES und bestätigst mit der ...

ganzer Artikel lesen






Kurzbefehle beim Start (Bootvorgang)       Kurzbefehle beim Start (Bootvorgang)

Aktion Kurzbefehl Verhindern der automatischen Anmeldung Gedrückthalten der linken Umschalttaste und der Maustaste, wenn der Statusbalken angezeigt wird Schließen geöffneter Finder Fenster Umschalttaste Starten von einer CD C Starten von einem...

ganzer Artikel lesen







Mehr Disk-Image-Formate       Mehr Disk-Image-Formate

Um im Festplattendienstprogramm mehr Optionen für das Handling von Images zu haben, musst du folgende Befehlszeile im Terminal eingeben: - defaults write com.apple.DiskUtility advanced-image-options 1 Beim Erstellen eines neuen Images stehen...

ganzer Artikel lesen







Binärdateien in XML Dateien konvertieren       Binärdateien in XML Dateien konvertieren

Im Betriebssystem 10.4 Tiger werden verschiedene Dateien nicht mehr im xml-Format gespeichert, sondern als Binärdateien. Deshalb können sie nicht mehr mit den Editoren "Vi" oder "Pico" verändert werden. Zum Glück gibt es im System ein...

ganzer Artikel lesen







ExtendAir Direct       ExtendAir Direct

ExtendAir Direct ist eine Antenne, um weiter von der Basisstation entfernte Geräte mit optimaler Funkleistung zu versorgen. Laut Herstellerangaben lässt sich die Reichweite auf 150 Meter verbessern Nach erfolgreicher Markteinführung in den USA...

ganzer Artikel lesen






mehrere Homeverzeichnisse, verschiedene Disks       mehrere Homeverzeichnisse, verschiedene Disks

Mehrere Homeverzeichnisse auf verschiedenen Disks aktivieren $System Offensichtlich kannst du der Eigenschaft (property) home im «Netinfo Manager» mehrere Werte (values) zuweisen. -Starte das Programm «Netinfo Manager» (in /Programme...

ganzer Artikel lesen






Dashboard       Dashboard

Willst du ein Widget auf dem Desktop anzeigen, musst du im Terminal folgende Zeile eingeben (kopieren und einsetzen): defaults write com.apple.dashboard devmode YES danach dann diese Zeile: killall Dock Nun starten das Dock und...

ganzer Artikel lesen






Harddisk       Harddisk

Eine Harrddisk soll alle Daten speichern können, die für den Computer und für den Benutzer wichtig sind. Weil heute gerne Musik, Fotos und Videos gespeichert werden, benötigst du dafür auch viel Platz. Auch willst du nicht ewig warten, bis der...

ganzer Artikel lesen






PCI Erweiterungskarten       PCI Erweiterungskarten

Das ist der Bus-Bahnhof, an dem du mit verschiedenen Karten an den Computer andocken kannst. Peripheral Component Interconnect , meist PCI abgekürzt, ist ein Bus-Standard zur Verbindung von Peripheriegeräten mit dem Chipsatz eines Prozessors...

ganzer Artikel lesen






RAM-Arbeitsspeicher       RAM-Arbeitsspeicher

Ein Computer verfügt über verschiedene Arten Speicher. Der erste (der Arbeitsspeicher) muss sehr schnell sein, denn er wird für alle Arbeiten verwendet. Hier werden auch ganze Programme, so auch das Betriebssystem, das den Computer überhaupt zum...

ganzer Artikel lesen






Stützbatterie       Stützbatterie

Die Stützbatterie ist wichtig für den Moment, da der Computer ganz vom Strom getrennt wird. In diesem Moment, wenn kein Strom mehr in der Maschine ist, werden alle Arbeiten gestoppt. Es gibt jedoch eine Funktion, die weiter gehen sollte: Datum ...

ganzer Artikel lesen






Modell: Abläufe im Computer       Modell: Abläufe im Computer

Machen wir ein Beispiel, damit du dir den Computer besser vorstellen kannst. Nehmen wir ein Hotel. Ein Hotel steht da. Mit einer Reception, mit vielen Zimmern, mit einer Küche, mit Swimmingpool und allem, was dazu gehört. Aber es läuft nichts....

ganzer Artikel lesen






Computer - allgemeine Erklärung       Computer - allgemeine Erklärung

Ein Computer ( lateinisch computare, deutsch [zusammen-]rechnen) oder Rechner (latein computator) ist ein Apparat, der Informationen mit Hilfe von programmierbaren Rechenschritten (Algorithmus) verarbeiten kann. Der englische Begriff ...

ganzer Artikel lesen






Schauen wir einen Computer an!       Schauen wir einen Computer an!

Öffnen wir doch einen Computer und schauen uns die Teile mal genauer an. Jeder Computer sieht auf den ersten Blick anders aus, aber schlussendlich finden wir in allen Computern die gleichen Teile. Je nach Gerät sind sie anders angeordnet oder sind...

ganzer Artikel lesen






Grafikkarte       Grafikkarte

Eine Grafikkarte steuert in einem Computer die Bildschirmanzeige. Sie ist die Verbindung zwischen der Binären Computerwelt mit lauter Nullen und Einsen und unserer visuellen Wahrnehmung (das was wir sehen!). Die Daten, die die Karte erhält,...

ganzer Artikel lesen






CPU - Prozessor       CPU - Prozessor

Als Prozessor (lat. procedere: voranschreiten; prozessor = "Vorwärtsgeher") bezeichnet man in der elektronischen Datenverarbeitung (EDV) eine Verarbeitungseinrichtung. Dieser Begriff kann sich auf Hardware oder Software beziehen. $Bild links: Da...

ganzer Artikel lesen






Computer-alles klar!       Computer-alles klar!

Auf diesen Seiten wird auf ganz einfache Art erklärt, wie ein Computer funktioniert. Dazu gehört auch die Geschichte des Computers und seine Entwicklung. Dabei stütze ich mich für diesen Teil ganz stark auf www.Computergeschichte.de. Die...

ganzer Artikel lesen






Grundlagen-Binärsystem       Grundlagen-Binärsystem

Mit Strom zu arbeiten heisst, es gibt zwei Möglichkeiten: Ein oder Aus Klar ist es möglich, die Stromstärke zu verändern, wie du das von einem Dimmer kennst, der z.B. die Lichtstärke in deinem Wohnzimmer regelt. Für den Computer ist dies aber zu...

ganzer Artikel lesen






Grundlagen-Boolesche Algebra       Grundlagen-Boolesche Algebra

Die Grundlage von allen Berechnungen mit elektronischen Bauteilen ist die "Boolesche Algebra" Dabei handelt es sich um eine Mathematik, die nicht mit Zahlen, sondern mit Wahrheitszuständen umgeht. So kann man "wahr" gleichsetzen mit "1" und...

ganzer Artikel lesen






Grundlagen-Gatterschaltungen       Grundlagen-Gatterschaltungen

Erklärung und Bild: Ein Transistor ist ein elektronisches Halbleiterbauelement, das zum Schalten und Verstärken von elektrischem Strom verwendet wird. Die Bezeichnung ist eine Kurzform für die englische Bezeichnung transfer resistor, die den...

ganzer Artikel lesen







Mikrocomputer       Mikrocomputer

Mit der Entwicklung der ersten Mikroprozessoren war plötzlich alles anders. Was vorher in einem Schrank Platz hatte und eine eigene Maschine war, konnte nun in einen kleinen Baustein gepackt werden. Ein Mikroprozessor (griech. mikros für klein:...

ganzer Artikel lesen






Apple I und II       Apple I und II

Der Apple I war ein von Steve Wozniak entwickelter Computer für Heimanwender, welcher zum ersten Computermodell der Firma Apple Computer wurde. 1975 arbeitete Steve Wozniak für den Computerhersteller Hewlett-Packard, wo er erkannte, dass die Kosten...

ganzer Artikel lesen






Apple Macintosh       Apple Macintosh

Der häufig abgekürzt als Mac bezeichnete Macintosh der Firma Apple war der erste Personal Computer mit grafischer Benutzeroberfläche, der in größeren Stückzahlen produziert wurde. Er wurde am 25. Januar 1984 vorgestellt. Zu dem Preis von 2.495 US...

ganzer Artikel lesen






Microsoft       Microsoft

Die Entwicklung von MS-DOS für IBM Der kometenhafte Aufstieg von Microsoft begann durch eine Zusammenarbeit mit der Firma IBM. Nachdem IBM 1980 aufgrund ihres verspäteten Einstiegs in das Home-Computer-Geschäft mit ihrem IBM-PC möglichst rasch ein...

ganzer Artikel lesen






Microchip       Microchip

Ein Integrierter Schaltkreis oder eine integrierte Schaltung (engl. integrated circuit, abgekürzt IC) ist eine elektronische Schaltung aus Transistoren, Kondensatoren, Widerständen und Induktivitäten, die vollständig in bzw. auf einem einzigen ...

ganzer Artikel lesen






Halbleiter       Halbleiter

Unter einem Halbleiter versteht man einen Festkörper, dessen elektrische Leitfähigkeit zwischen der eines Leiters und der eines Isolators liegt, also zwischen leitend und nicht leitend, eben halb-leitend. Halbleiter bezeichnet man auch als...

ganzer Artikel lesen






Arabische Zahlen-Indisches System       Arabische Zahlen-Indisches System

Schon immer hat der Mensch Dinge gezählt. Irgenwann hat er begonnen, die Zahlen aufzuschreiben. Die ältesten Aufzeichnungen sind Ton- oder Steintafeln mit Einritzungen. Fast überall, wo die Menschen eine Hochkultur (=Lebensweise, die weit...

ganzer Artikel lesen






Mechanische Hilfsmittel fürs Rechnen       Mechanische Hilfsmittel fürs Rechnen

Wenn du grössere Rechnungen ausrechnen musst, benutzt du automatisch ein Hilfsmittel. Du schreibst Zwischenergnisse auf. So kannst du eine komplizierte Aufgabe in einfache Teilschritte aufteilen, die du bewältigen kannst. Früher gab es ...

ganzer Artikel lesen






Elektronische Rechen-Hilfsmittel       Elektronische Rechen-Hilfsmittel

Bis die mechanischen Rechenhilfen durch elektrische ersetzt wurden, dauerte es lange. In dieser Zeit wurden viele Geräte erfunden, die sehr kurios waren. Es war eine ziemlich einfache Idee war es, die Vier-Spezies-Maschine mit einem ...

ganzer Artikel lesen






      Tiger aufsetzen

"In 30 Minuten zu einem neuen Mac Die Installation von Mac OS X Tiger könnte nicht einfacher sein. Legen Sie einfach die DVD ein und machen Sie ein paar Mausklicks. Tiger behält alle Kontakte in Ihrem Adressbuch, alle E-Mails aus dem Programm...

ganzer Artikel lesen






TCP/IP anschaulich erklärt       TCP/IP anschaulich erklärt

TCP/IP Protokoll wird in einem witzigen Film, der 12:40 Minuten dauert, gezeigt. Auf der Seite warriorsofthe.net wie der Verkehr mit den Paketen funktioniert. Unbedingt anschauen, auch wenn du schon weisst, wie es funktioniert oder erst recht! -...

ganzer Artikel lesen






Backup-Tools und Helfer       Backup-Tools und Helfer

Synchronize! X pro Gutes Tool mit vielen Einstellmöglichkeiten $externe Firewire-USB 2.0-Harddisk 2,5" -Stromspeisung via FireWire/USB -Kapazität 20-80 GB -Hersteller: verschiedene (LaCie, Momo, Rayo, LMP etc) -Preis: ab ca Fr. 200.-(20GB)...

ganzer Artikel lesen







Backup-Vorschlag:privat       Backup-Vorschlag:privat

Du hast einen Computer, auf dem du deine Arbeiten erledigst. Deine Daten sind privat (Korrespondenz, Steuererklärung, Fotos, Filme) Es gibt verschiedene Möglichkeiten hier einige: Du schreibt alle deine Daten einmal pro Woche auf eine CD/DVD. ...

ganzer Artikel lesen







Backup?       Backup?

...aber nicht etwa weil es besonders kompliziert ist, sondern weil niemand gerne für den Notfall vorsorgt, denn: mich betrifft das ja nicht oder? Wenn du am Computer sitzt, hast du meistens ein bestimmtes Ziel, das du erreichen willst, eine...

ganzer Artikel lesen







Backuptypen       Backuptypen

ist der Vorgang des Kopierens der in einem Computersystem vorhandenen Daten auf ein Speichermedium -ist das Ergebnis -> die auf dem Speichermedium gesicherten Daten. Restore heisst die Wiederherstellung der Daten. Die Datensicherung soll vor...

ganzer Artikel lesen






Batterie prüfen       Batterie prüfen

Um den Zustand der Batterie zu prüfen und herauszufinden, wieviele Ladezyklen die Batterie schon gemacht hat, gibt es einen Terminalbefehl (0=Null): ioreg -w0 -l | grep Capacity das Pipe-Zeichen(|) macht man mit "Alt" + 7 die Zahl nach...

ganzer Artikel lesen






Openfirmware Passwort setzen       Openfirmware Passwort setzen

Mac OS X unterstützt das so genannte "Open Firmware Password". Diese Funktion sollte für heikle Systeme verwendet werden und allenfalls auch für Notebooks. Ein Open Firmware Passwort bringt Folgendes:   - Bei gesetztem Passwort kann nur noch von...

ganzer Artikel lesen







Passwort neu setzen       Passwort neu setzen

Es kann sein, dass das Passwort aus irgendwelchen Gründen (vergessen verloren etc.) neu gesetzt werden sollte. Du kannst das Passwort für alle Benutzer auf der Maschine neu setzen. Wähle der Root-Administrator nur, wenn du genau weisst, was du...

ganzer Artikel lesen







Netzwerkgrundlagen       Netzwerkgrundlagen

Viele Netzwerke und Computer sind so eingerichtet, dass der User nichts mit den Einstellungen im Netzwerk zu tun hat. Im Netzwerk gibt es ein Gerät, das die Adressen der Geräte verwaltet: der DHCP Server DHCP (Dynamic Host Configuration ...

ganzer Artikel lesen






Dateien-Erklärungen       Dateien-Erklärungen

Diese Liste ist eine willkürliche Zusammenstellung einiger wichtiger Dateiarten. Eine weitaus umfassendere Liste findest du hier Endung Name Erklärung Bereich .aac Advanced Audio Coding im iTunes Music Store verwendete Audioformat....

ganzer Artikel lesen








Binärdatei       Binärdatei

Dateien lassen sich grob in zwei Kategorien unterteilen: Binäre Dateien und Textdateien. Eine Textdatei ist nur Spezialfall einer binären Datei, bei der Zeichen, die in der Datei enthalten sind, alle als Text darstellbar sind. Die...

ganzer Artikel lesen







Compiler       Compiler

Ein Compiler (auch Kompilierer oder Übersetzer) ist ein Computerprogramm, das übersetzt.Es wandelt ein in Quellsprache geschriebenes Programm in ein äquivalentes Programm einer Zielsprache um. Meistens handelt es sich dabei um die Übersetzung eines...

ganzer Artikel lesen







Programmiersprache       Programmiersprache

Eine Programmiersprache ist eine formale Sprache zur Darstellung (Notation) von Computerprogrammen. Sie vermittelt dem Computersystem durch von einem Menschen geschriebenen Text genaue Angaben zu einer Kette von internen Verarbeitungsschritten,...

ganzer Artikel lesen






Unixsystem: Kernel       Unixsystem: Kernel

Was macht der Kernel? Ein UNIX-System kann man in drei Teile gliedern: -Kernel -Dateisystem -Shell Der Kernel ist für die grundlegenden Funktionen des Systems zuständig, stellt die Schnittstelle zwischen Hardware und Software dar und kümmert...

ganzer Artikel lesen







Unixsystem: Kernel-Etxensions (Kext)       Unixsystem: Kernel-Etxensions (Kext)

Mac OS X ist komplet anders aufgebaut als OS 9, die grundlegendste Neuerung war der Umstieg auf den Mach-Kernel. Dieser brachte den Mac-Benutzern: -präemptives Multitasking (Die Vorgänge sind in einer Weise organisiert, die sicherstellt, dass die...

ganzer Artikel lesen







Actionscript mit Java zum kostenlosen Download       Actionscript mit Java zum kostenlosen Download

"ActionScript mit JavaScript" zum kostenlosen Download Auf der Website des internet WORLD-Magazins steht im diesem Monat das Buch "ActionScript mit JavaScript" von Christian Wenz und Tobias Hauser aus dem Galileo-Press -Verlag zum...

ganzer Artikel lesen






Firefox-Tuning       Firefox-Tuning

Optimiere deinen Firefox-Browser: Wenige Einstellungen genügen und der Internet Explorer wird endgültig abgehängt. CHIP Online zeigt, wie du den Turbo im Browser zünden und diesen noch komfortabler machen kannst. Artikel auf CHIP Online...

ganzer Artikel lesen






Tastenkombinationen       Tastenkombinationen

Tastenkombination oder Tastaturkürzel sind Schnellgriffe, mit denen ganze Vorgäng mit einem Griff durchgeführt werden können.

ganzer Artikel lesen








Eigene Daten schnell finden       Eigene Daten schnell finden

$Kurze Einführung Im Dock gibt es zwei Bereiche, die durch eine feine Linie getrennt sind: -Der Programmteil nimmt Symbole von ausführbaren Dateien auf -Der Datenteil beherrbergt Dateien und Ordner Was wohin gehört, zeigt das Dock selbst....

ganzer Artikel lesen






Adobe Photoshop Elements - Netzwerkproblem       Adobe Photoshop Elements - Netzwerkproblem

Pantherserver - PantherClient (alle Versionen) Adobe Photoshop Elements Version 2.0Im Netzwerk können die User die Dokumente nicht speichern, der Client stürzt ab, ganz. Als Webexport kann die Datei geschrieben werden, beim öffnene der Ordner, die...

ganzer Artikel lesen






Umschalten zwischen Fenstern und Programmen       Umschalten zwischen Fenstern und Programmen

Um zwischen den aktiven Programmen hin und her zu schalten gibt es die mehr oder weniger bekannte Tastenkombination: -Apfel - Tabulator Dabei erstellt das System OS X immer die neue Reihenfolge nach letzter Aktivität. Das am längsten nicht mehr...

ganzer Artikel lesen






Userimport von Jaguar auf Panther       Userimport von Jaguar auf Panther

Wir haben in unserer Schule die Jaguarserver auf Pantherserver umgestellt. Das Betriebssystem der Clients waren bereits vorher der Panther. Wir haben die User exportiert, und die User alle auf eine externe HD kopiert. Den Pantherserver haben wir...

ganzer Artikel lesen







icons nach eigenem Geschmack       icons nach eigenem Geschmack

Wer neue Icons für seine Programme und Ordner sucht, wird auf der Seite xicons.com(viele tolle Apple icons!) fündig. Um selber Programmsymbole zu gestalten, ist die Shareware Iconographer eine sehr gute Wahl. Wem die Ordner-Icons zu eintönig s...

ganzer Artikel lesen






Installieren von Zeichensätzen       Installieren von Zeichensätzen

Neue Zeichensätze kannst du über die Schriftsammlung installieren. -Wähle den Zeichensatz durch Doppelklicken in dessen Symbol aus. Das Programm "Schriftsammlung" wird geöffnet und zeigt den Zeichensatz an, damit du sehen kannst, wie die ...

ganzer Artikel lesen







System       System

Den Grundstock von Mac OS X bildet Darwin, entstanden aus FreeBSD Version 3.4 und dem Mach-Kernel. Dieser Teil von Mac OS X ist Open Source, das bedeutet die Entwicklung des ist öffentlich und wird durch viele Freiwillige vorangetrieben, die ihr...

ganzer Artikel lesen






Schriften - Freeware - Shareware       Schriften - Freeware - Shareware

Schriften sind ein Kapitel für sich. Die Meinungen gehen da auch sehr stark auseinander. Schriften sind auch ziemlich heikel und können Schwierigkeiten verursachen. da gibt es viele wunderbare Schriftsätze, die viel Geld kosten. Daneben gibt es...

ganzer Artikel lesen







eigene Handschrift als Fonts       eigene Handschrift als Fonts

Ganz interessant ist die Internetseite: Fontifier.com Da kannst du für knapp 20.- Fr Schriftfonts aus deiner eigenen Handschrift hergestellen lassen. Du musst dazu eine dort angebotene Vorlage ausdrucken, mit einem Stift die Buchstaben und Zeichen...

ganzer Artikel lesen







Netstat-aktive Verbindungen       Netstat-aktive Verbindungen

Unter Linux gibt es den Befehl netstat zur Anzeige der aktiven Netzwerkverbindungen. - netstat -a zeigt alle Netzwerkverbindungen deines Systems an. Die Liste besteht zum großen Teil aus internen Unix domain sockets, über die unter anderem...

ganzer Artikel lesen






Netzwerk-Dienstprogramm       Netzwerk-Dienstprogramm

Das Netzwerk-Dienstprogramm fasst verschiedene Hilfsprogramme zur Diagnose und Fehlerbeseitigung zusammen, die dann besonders nützlich sein können, wenn du bereits über Grundkenntnisse des Netzwerkbetriebs verfügst. Es kann sein, dass du bei Apple...

ganzer Artikel lesen







Pipes - Befehle verknüpfen       Pipes - Befehle verknüpfen

Das Terminal ist eine alternative Benutzer-Umgebung zur Bedienung deines Macs. Als echte Alternative geht's nicht darum, dasselbe wie in der GUI zu machen... nur einzelne Programm starten, das geht mit der Maus schneller. Ein Vorteil des...

ganzer Artikel lesen







Programme anzeigen mit ps       Programme anzeigen mit ps

Mit dem Befehl ps, zeigt das Terminal dir, welche Programme im System laufen. In der einfachsten Form gibst du dazu - ps x ein. In einer Tabelle siehst du die von dir gestarteten Programme. Die fünf Felder der Tabelle bieten von links...

ganzer Artikel lesen






Top - der Prozessmonitor       Top - der Prozessmonitor

Wer die laufenden Programme gerne etwas schöner dargestellt hätte als mit "ps x", ruft im Terminal top auf. Top ist ein Systemmonitor, der im oberen Bildschirmbereich Informationen zum Ressourcenverbrauch des Systems bietet und darunter eine...

ganzer Artikel lesen






Webfarben       Webfarben

gefunden bei SELFHTML/Navigationshilfen In diesem Abschnitt finden Sie Hilfsprogramme, die bei der täglichen Arbeit mit HTML und mit diesem Dokument nützlich sein können. Für die Helferlein muss Ihr WWW-Browser JavaScript unterstützen, und...

ganzer Artikel lesen






Traceroute       Traceroute

Das Internet ist eine Riesenansammlung von Hardware und Software, die miteinander verbunden ist. Um die Wege zu verfolgen, die zu Adressen führen kann sehr schwierig sein. Trace Route ist ein Tool, mit dessen Hilfe ermittelt werden kann, wer sich...

ganzer Artikel lesen






Bequemlichkeit...       Bequemlichkeit...

Im Terminal wirst du immer wieder die gleichen Befehle tippen. Du bist sich auch zu faul, diese jedesmal einzutippen! Mit der Cursortaste kannst du die Befehle, die du in der laufenden Session getippt hast aufrufen, indem du sie mit der Cursor...

ganzer Artikel lesen






Terminal-Fenster nach eigenem Geschmack       Terminal-Fenster nach eigenem Geschmack

Kein Problem! So kannst du es verändern: -Starte das Terminal. -Unter Einstellungen -> Fenstereinstellungen kannst du ganz einfach alles so einstellen, wie es dir gefällt. Probieren!

ganzer Artikel lesen







Suchdienste mit Eingabefeld       Suchdienste mit Eingabefeld

$Mit Hilfe von Javascript können Suchdienste aus der Safari Lesezeichenleiste direkt mit einem Eingabefeld aufgerufen werden. Dies kannst du so einrichten: Erstelle einen neuen Lesezeichenordner (Tastenkürzel: "alt" + "Apfel" + "n"), der zum...

ganzer Artikel lesen






Bildschirmfotos       Bildschirmfotos

Es gibt jedoch eine einfache Möglichkeit Screenshots zu machen. Mit dem Tastengriff: "Apfel" - "Umschalt" -"4" wandelt sich der Corsor in ein Fadenkreuz um. Damit kannst du nun genau den Bereich ablichten, den du willst. Markiere ihn mit der M...

ganzer Artikel lesen







Dateien unsichtbar machen       Dateien unsichtbar machen

Es gibt Momente, in denen es Sinn macht, dass Dateien nicht für alle sichtbar sind. Dann zum Beispiel, wenn sie nicht gelöscht oder verschoben werden sollten. Damit dies nicht geschieht. kann man diese Dateien unsichtbar machen. Zum Beispiel...

ganzer Artikel lesen






whois       whois

Willst du mehr darüber wissen, mit wem dein Rechner kommuniziert, gibt es im Terminal den praktischen Befehl whois ("wer ist"). Damit durchsuchst du die Registrierdatenbanken für Domains im Internet erfährst, wem eine bestimmte IP-Adresse oder ein...

ganzer Artikel lesen






Prebinding       Prebinding

Der Terminalbefehl sudo update_prebinding -verbose -root / erneuert die Prebinding-Informationen. Prebinding Informationen sind vorberechnete Adressierinformationen für Bibliotheken, die von Programmen oder anderen Bibliotheken verwendet...

ganzer Artikel lesen






Attribute       Attribute

Attribute der Files: r=read w=write x=handle (doppelklick) Attribute/Binär: Eigentümer Gruppe Jeder rwx rwx rwx 421 421 421 daraus ergeben sich folgende Möglichkeiten für Gruppenordner auf Server: abgeben: rwx -w- --- ...

ganzer Artikel lesen






Applescript und das Terminal       Applescript und das Terminal

AppleScript bietet dir die Möglichkeit, Terminal-Befehle automatisch auszuführen. Du kannst also alles, was du immer wieder mühsam eintippen müsstest, ein Mal in einem Script abspeichern und dann nach belieben ausführen lassen. Der benötigte...

ganzer Artikel lesen






      Directories

$pwd zeigt dir das Verzeichnis an, in dem du arbeitest $mkdir damit erstellst du einen neuen Ordner Beispiel: mkdir testordner $rmdir damit kannst du ein Verzeichnis wieder löschen, aber nur wenn es keine Files enthält Beispiel: rmdir...

ganzer Artikel lesen






Files       Files

Denke daran: Zu jedem Befehl gibt es ein Manual. Darin ist die Wirkung des Befehls mit all seinen Optionen beschrieben. Du tippst ins Terminal lediglich: man touch oder man ls oder man cp und so weiter, und schon erhälst du eine...

ganzer Artikel lesen






Die wichtigsten Befehle       Die wichtigsten Befehle

Mit der Cursortaste aufwärts können die letzten Befehle wieder abgerufen werden -drag and drop: Um Pfade von Dokumenten oder Ordnern schnell angeben zu können, ziehe es ins Terminalfenster. -Um eine genaue Beschreibung zu einem Terminal-...

ganzer Artikel lesen






Rechte       Rechte

Der Befehl ls listet dir folgende zwei Files auf: file01 und file1. Beide Files gehören bilger und der, gehört zu der Gruppe users. Im Unix-System hat jedes File seine Rechte. r = read w = write x = execute (ausführen) d =...

ganzer Artikel lesen






Speichern...       Speichern...

Wer kennt das nicht? Jetzt habe ich drei Stunden gearbeitet und dann stürzt mir beim Drucken der Computer ab. Alles ist weg! Verloren! Das muss nicht sein. Trotzdem ist es immer wieder erstaunlich, wie vielen das passiert. Mir ist das auch sch ...

ganzer Artikel lesen






Acrobat Reader dauert ewig...       Acrobat Reader dauert ewig...

$Startvorgang beschleunigen Bis Acrobat Reader 6.0 startet, dauert es ewig. $Abhilfe: -Programmicon anklicken -Informationen abrufen (Befehl-I) -Rubrik PlugIns öffnen -Nichtbenötigte Zusatzmodule deaktivieren Du weisst nicht welches...

ganzer Artikel lesen






Firefox       Firefox

Mozilla Firefox ist ein Browser, der auf dem bekannten Mozilla aufbaut, im Gegensatz zu diesem aber auch für Endanwender entwickelt wurde. Das Ziel des Mozilla Firefox-Projekts ist es, einen sicheren, schnellen, schlanken und einfach zu ...

ganzer Artikel lesen






Opera       Opera

Hintergrund Als der Browser Opera Ende 1996 in Norwegen das Licht der Öffentlichkeit erblickte, sagte man ihm keine große Zukunft voraus. Microsoft brachte mit dem Internet Explorer einen kostenlosen Browser heraus, der schließlich den...

ganzer Artikel lesen






Safari       Safari

Mit Safari baut Apple einen schnellen und unterdessen auch sehr stabilen Browser in sein Betribssystem ein. Zugegeben alles kann Safari immer noch nicht, aber das können alle anderen auch nicht. Bei der Wahl des Browsers geht es eigentlich auch...

ganzer Artikel lesen







OmniWeb       OmniWeb

OmniWeb 5 Beta 8 mit besserer Stabilität Die achte Beta des Mac-Browsers OmniWeb 5.0 bringt eine Vielzahl an Neuerungen mit sich. Unter anderem wurden viele Fehler, die beispielsweise zum Absturz oder Einfrieren des Programms führen konnten,...

ganzer Artikel lesen







Eigentümer und Gruppe im Terminal ändern       Eigentümer und Gruppe im Terminal ändern

Eigentümer und Gruppe lassen sich zwar seit Jaguar im Finder verändern, trotzdem ist es manchmal sinnvoll zu wissen, wie es in der UNIX-Kommandozeile, also im Terminal, funktioniert. Der Befehl: - chown Eigentümer Pfadname weist der Datei...

ganzer Artikel lesen






kopieren       kopieren

Um ein Dokument zu kopieren, gibt man den Befehl - cp Pfad/der/Datei Zielpfad/der/Datei ein. Existiert bereits eine Datei, wie sie im Zielpfad angegeben ist, wird sie einfach überschrieben. Man muss also sehr vorsichtig sein. Zur Sicherheit...

ganzer Artikel lesen






/var/usr/resolv.conf fehlt       /var/usr/resolv.conf fehlt

Beim Erstellen eines Restore-Sets mit Netrestorehelper erscheint diese Meldung. Grund : Auf dem Server ist kein DNS-Eintrag erfolgt. In denSystemeinstellungen -> Netzwerk muss der DNS Server eingetragen werden

ganzer Artikel lesen







Einwahlprobleme nach Passwortänderung       Einwahlprobleme nach Passwortänderung

Nach der Änderung des Passwortes kann sich der User am Client nicht mehr einwählen. Es erscheint eine Fehlermeldung, der HomeOrdner des Users sei ein AFP Volume und nicht erreichbar. mögliche Fehlerquelle: Das neue Passwort enthält Umlaute (ä,ü...

ganzer Artikel lesen






      Fehler 1016

Fehler 1016 beim Start von Classic

ganzer Artikel lesen






Netboot/Dhcp Manager stürzt ab       Netboot/Dhcp Manager stürzt ab

Beim Konfigurieren des Netboot/Dhcp Managers unter Netzwerk kann es sein, dass sich das Programm verabschiedet, wenn die IP-Nummer des DNS -Servers eingegeben und gespeichert werden. Die Einstellung NetBoot/DHCP kann auch nicht wiedergestartet...

ganzer Artikel lesen







Systempflege im Panther       Systempflege im Panther

Immer wieder wird ausführlich darüber diskutiert, wie man sein System am besten pflegen kann. MacDevCenter hat sich der Frage angenommen und ausführlich alle Methoden zusammen gestellt. Mac OS X lässt sich im Gegensatz zu OS 9 ohne Probleme mit...

ganzer Artikel lesen






Variable i not possible       Variable i not possible

In einem Netzwerk wurden die Clients mit Netrestore von Mike Bombich neu aufgesetzt. Einige ältere iMacs wollten den Vorgang einfach nicht zu Ende bringen. Fehlermeldungen: Target: Variable i not possible Lösung: Die Harddisk der Clients war ...

ganzer Artikel lesen







Vorsicht beim Userimport!       Vorsicht beim Userimport!

Vorsicht beim Userimport! Wenn Benutzer mit Umlauten importiert werden, kann es sein, dass das Programm abstürzt und nicht mehr aufgestartet werden kann. In diesem Fall gibt es die Möglichkeit, im Netinfomanager (in den Utilities) die übergeordnete...

ganzer Artikel lesen






Browser       Browser

Der Name ist abgeleitet vom Englischen "to browse" (durchblättern, schmökern, sich umsehen). Internetreisen ohne Browser ist wie Telefonieren ohne Telefon: als Browser werden Programme bezeichnet, welche Daten aus dem weltweiten Netz (von HTTP...

ganzer Artikel lesen






Netscape       Netscape

Web-Browser Suite u.a. mit Email/News-Client und HTML-Editor, der nicht mehr ganz modernen Ansprüchen standhält. Das aktuelle Update arbeitet zwar einigermassen schnell und zuverlässig. Der Download ist kostenlos $Beschreibung Netscape 7...

ganzer Artikel lesen






erfolgreiche Computerbenutzer       erfolgreiche Computerbenutzer

Der Computer - was würde ich tun ohne? Briefe schreiben, E-Mails verschicken, Informationen aus dem Internet holen, Fahrpläne heraussuchen, Flüge buchen, bei ebay mitfiebern, Fotos anschauen, Alben zusammenstellen, Filme schneiden, Spiele spielen,...

ganzer Artikel lesen






Systemeinstellungen       Systemeinstellungen

$Dieser Beitrag ist der MacHilfe entnommen. Viele weitere wertvolle Hilfen findest du dort. -Im Finder (Klicke auf den Schreibtisch) Symbolleiste -> Hilfe (oder Apfel - ? gleichzeitig drücken) -Gib den Namen der Systemerweiterung ein, zu der du...

ganzer Artikel lesen






Notizzettel       Notizzettel

Mit dem Programm "Notizzettel" kannst du Notizen verfassen, Erinnerungen aufschreiben, Listen erstellen, Mitteilungen für andere Benutzer des Computers formulieren oder häufig verwendete Texte sichern. Du hast die Möglichkeit, unterschiedliche...

ganzer Artikel lesen






Einwahl Clients mit Verschlüsselung       Einwahl Clients mit Verschlüsselung

Einwahl auf Basisstation mit Verschlüsselung. Einstellen des Passwortes auf der Basisstation. Bei der Einwahl eines Macs mit Airport wird das Passwort benötigt. Wenn man sich als Admin des Macs einwählt kann bei der Eingabe bestimmt werden, ob...

ganzer Artikel lesen






Konfiguration der Basisstation sichern       Konfiguration der Basisstation sichern

Es lohnt sich, die Konfiguration der Basistation zu sichern, damit bei einem Ausfall die Datei neu geladen werden kann. Das ist viel schneller als neu Konfigurieren. Im AirportAdmin Dienstprogramm die Station auswählen (einwählen) ->Ablage ->...

ganzer Artikel lesen






Was für Rechte?       Was für Rechte?

Im Unterschied zum alten System bis OS 9.22wurden Dateien einfach auf die Harddisk geschrieben, gespeichert. Jeder der wollte konnte sie öffnen, bewegen , verändern und löschen. Nun, seit OS X hat sich etwas grundlegend verändert. Jede Datei, ...

ganzer Artikel lesen






Finder/System-wichtige Grundlagen       Finder/System-wichtige Grundlagen

wird oft mit dem Schreibtisch(Desktop) gleichgesetzt. Hier laufen alle Fäden immer wieder zusammen. Es wird gespeichert , gestartet, bewegt usw. Wenn du den Computer in den Griff kriegen willst, fange hier an. $Der Schreibtisch ist die Fläche,...

ganzer Artikel lesen






Arbeiten mit Fenstern       Arbeiten mit Fenstern

Die Fenster im Finder kannst du so anpassen, wie du es wünschst, mehr oder weniger. Die Symbolleiste kannst du mit Symbolen ergänzen, die du häufig brauchst. Oben links siehst du drei farbige Knöpfe. Am roten schliesst du das Fenster. Am...

ganzer Artikel lesen






Administrator       Administrator

Administratoren können Änderungen an geschützten Systemeinstellungen vornehmen. Sie können Software installieren und verschiedene andere Aufgaben erledigen, zu denen andere Benutzer nicht berechtigt sind. Sie können mehrere Administrator-Accounts...

ganzer Artikel lesen






root       root

Der root-Benutzer, auch Superuser genannt, verfügt in Mac OS X über einen besonderen Benutzer-Account mit Zugriffsrechten zum Lesen und Schreiben in allen Bereichen des Dateisystems. Er kann jede Datei im System bewegen und löschen. Dies gilt auch...

ganzer Artikel lesen






Archivieren von Dateien und Ordnern       Archivieren von Dateien und Ordnern

Beim Archivieren von Dateien und Ordnern erstellen Sie eine Kopie der Objekte in einer komprimierten Datei. Archivierte Dateien benötigen weniger Festplattenplatz als nicht komprimierte Dateien. Die Archivierung ist also nützlich, um...

ganzer Artikel lesen






Das mag MAC nicht       Das mag MAC nicht

Der Computer ist ein Gerät, das mit Strom funktioniert. Deshalb ist Wasser sicherlich nicht das richtige Element zur Ergänzung. Im Gegenteil! Strom ist gefährlich, als stelle ich Getränke und Blumen nicht in die Nähe. Wenn ein Computer läuft,...

ganzer Artikel lesen






Open GL       Open GL

Open GL, ehemals eine Entwicklung von Sillicon Graphics (SGI), hat sich heute weitgehend auf der Mac-Platform als Bibliothek zur Ansteuerung von 3D-Grafikkarten durchgesetzt. Open GL ist ein "Übersetzer" zwischen der Software und der...

ganzer Artikel lesen






Quartz       Quartz

Quartz ist der Name des revolutionären Compositing-Systems von Panther, das auf Version 1.4 der PDF-Spezifikation (Portable Document Format) basiert - demselben Standard, der im professionellen Verlagswesen Verwendung findet. Ein Blick auf den...

ganzer Artikel lesen






Unterschied Carbon - Cocoa       Unterschied Carbon - Cocoa

Der Unterschied zwischen Carbon und Cocoa Diesmal geht es wieder um zwei sehr häufig verwendete und wichtige Fachbegriffe, nämlich Cocoa und Carbon. Einfach gesagt, ist Carbon die Brücke zwischen OS 9 und OS X, Cocoa hingegen setzt OS X voraus....

ganzer Artikel lesen






Das Terminal       Das Terminal

Was beim Mac vor gut 20 Jahren überflüssig geworden ist, kommt jetzt wieder zu ihm zurück: eine Kommandozentrale. Ihre Benutzung ist aber absolut freiwillig, wer sich also nicht mit Befehlszeilen herum schlagen will, muss dies auch nicht tun...

ganzer Artikel lesen








Rechte (Pflichten)?       Rechte (Pflichten)?

Im Unterschied zu alten Mac Systemen bis OS 9.22 wurden Dateien einfach auf die Harddisk geschrieben, gespeichert. Jeder der wollte konnte sie öffnen, bewegen , verändern und löschen. Seit OS X hat sich etwas grundlegend verändert. Jede Datei, die...

ganzer Artikel lesen






Privilegierte - Normalsterbliche       Privilegierte - Normalsterbliche

Das gabs schon immer, das ist ja nichts Neues. Zum Schutz des Systems gibt es Könige, die alles machen dürfen. Sie tragen dafür auch die Konsequenzen, wenn's mal wieder nicht läuft. Die Könige heissen "root", weil sie das System sogar entwurzeln...

ganzer Artikel lesen









Kommentare

  Keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen 


(Die E-Mail Adresse wird nicht publiziert!)

Bitte tragen Sie noch den Prüfcode ein. Dieser dient dazu automatisch generierte Spameinträge zu verhindern.








Links zum Thema: